Aldatmaca

 

Hayat, biraz bulmaca, biraz kurmaca, biraz aldatmaca barındırır içinde çoğu zaman. Aslında neyi, nasıl ve nerede arayacağını bilmek ve doğru yolda yürümekten geçer tüm yaşananlar… Ortak hikayelerde kesişir ve her hayattan başka yönlere doğru akar gider tüm şiddetiyle.

Yeni romanım ” ALDATMACA ” , bu yolculukta sizleri farklı yönlere sürükleyeceği hikayesiyle sevgiyi, şiddeti, aşkı, kıskançlığı, bağlılığı, güveni, güvensizliği, aksiyonu… ve daha birçok duyguyu yaşatmak üzere sizlerle buluşuyor.

Die Liebe kennt keine Grenzen!

sie erfordert Widerstand, bedarf Anstrengungen und verlangt Mut… Die Liebe ist nicht zeitgebunden.

Entweder existiert die Liebe oder sie existiert nicht!

„Das schwierigste für Bennu ist der ununterbrochener Kampf gegen die Liebe, ohne zu wissen mit wem sie kämpft und gegen wen sie ankämpft…“

Mysterien, Visionen, Trugbilder sind Teilbestände des Lebens. Im Grunde geben Erlebnisse eine Antwort auf die Fragen, was, wie und wo die Suche angesetzt werden soll; sie führen zur Wanderung auf dem rechten Pfad. Sie weisen einen gesellschaftlichen Berührungspunkt auf und sie fließen mit unterschiedlicher Geschwindigkeit in andere Richtungen.

Ein Drama, der Prallelen zu einer mit unzähligen Überraschungen versehenen Entwicklung aufweist und den Leser in unerwartete Richtungen mitreißen wird; der die Harmonie, die Liebe, die Gewalt, die Eifersucht, die Hingabe, das Vertrauen, die Untreue, die Aufregung sowie weitere Gefühle aus soziologischer und psychologischer Sicht behandelt.

In Istanbul-Stuttgart-Frankfurt-Pariser Viereck handelnder außergewöhnlicher und fesselnder Roman aus der Hand Hümeyra Kayas.